Männliche U18 spielt tolle Quali

Heute war Tag der Quali. Wir spielten zuerst gegen Dresselndorf und gewannen dominant und überzeugend mit 2:0. Weiter ging es gegen Aachen. Ein knappes Rennen, in dem wir den ersten Satz unglücklich abgaben, mit einer tollen Stimmung und Teamleistung allerdings das Spiel drehen konnten und Aachen 16:14 im letzten Satz schlugen. Der letzte Gegner waren die Solinger, die ebenfalls ihre ersten beiden Spiele gewannen und wir mussten uns leider geschlagen geben, da die Solinger einfach eine Nummer zu gut waren und die Luft bei uns raus war. Trotzdem schaffen wir es in die nächste Runde, da wir Zweiter geworden sind. Dann können wir uns für die Westdeutschen qualifizieren!