AKTUELLE CORONA INFORMATION: Stand 12.06.2021

Liebe Mitglieder, Eltern, Trainer, Übungsleiter und ÜL-Helfer

Die Inzidenzzahlen sinken und zumindest draußen kann der Sport problemlos wieder aufgenommen werden. Mit der BezirksSportAnlage Buscher Holzweg und den öffentlichen Grünanlagen (z.B. Stadtwald) haben wir die Möglichkeit, uns wieder zu treffen. 

Der Vorstand des VTV hatte auf seiner letzten Sitzung am Sonntag, 30.05.2021 beschlossen,
dass die Wiederaufnahme des Sportbetriebes ab dem 31. Mai 2021 erfolgen kann.
(Zu beachten sind zur Zeit die Regeln nach der CoronaSchVO vom  05.06.2021).

Ein Großteil der Krefelder Hallen sind wegen der weiter gesunkenen Inzidenzen geöffnet worden. „Unsere“ Halle am Luiter Weg leider noch nicht. Sie gehört, wie bereits im letzten Jahr ausführlich beschrieben, zum Landschaftsverband Rheinland und die Möglichkeit der Einflussnahme der Stadt Krefeld auf den LVR ist begrenzt. Wir stehen in engem Austausch mit der Stadt und hoffen, dass es bald Lösungsvorschläge gibt.

Draußen und in einigen städtischen Hallen sind nach und nach einzelne Gruppen gestartet. Bitte erkundigt euch bei eurer/m ÜL, wie die Treffen jeweils geplant sind. Es wird einige Zeit des Anlaufens brauchen, bis wir wieder im halbwegs normalen Modus operieren können.

Alle städtischen Lehrschwimmbecken (Wassergymnastik und Kinderschwimmen) sind noch nicht wieder frei gegeben. Wir haben Ersatzzeiten im Bockumer Badezentrum beantragt und sind auch im Austausch mit dem SSF Aegir Uerdingen 07 e.V. um dort Schwimmzeiten zu bekommen. Sobald es Neues zu berichten gibt, werden wir das über die HP und direkt in entsprechenden Gruppen bekannt geben.

Danke für eure Geduld und Unterstützung!

Sportliche Grüße, passt auf euch und euer Umfeld auf und bleibt gesund!

Der Vorstand des VTV