Seniorenmannschaften

Am vergangen Samstag fand der 11. Spieltag der laufenden Saison statt, alle drei Seniorenmannschaften waren im Einsatz.
Die erste unterlag auswärts 2:6 in Düsseldorf und steht nun im Mittelfeld der Tabelle (4. Platz).
Die dritte gewann 5:3 in Dormagen und setzt sich somit wieder an die Tabellenspitze, an der es aber sehr eng zugeht, die ersten drei Mannschaften sind punktgleich.
Die zweite Mannschaft, bei der es noch um den Klassenerhalt geht, sicherte sich durch ein 4:4 gegen Gut-Heil einen Punkt und verließ die Abstiegszone. Hier dürfte das nächste Spiel am Samstag gegen Otzenrath sehr entscheidend für den Verbleib in der Liga sein.